Wappen des Musikverein Blaustein - Hier spielt die Musik

Partynacht in Tracht 2020

25. September 2020

Noch Tage bis zur Partynacht in Tracht 2020.

Home

Musikschule

Orchester

Chronik

Musikerheim

Veranstaltungskalender

Bilder

Download/Presse


Großes Ringtreffen in Blaustein


Der Musikverein Blaustein möchte Sie alle im Namen der Narrenvereinigung "Katzastrecker" zum Ringtreffen der VFON (Vereinigung Freier Oberschwäbischer Narrenzünfte) am Wochenende des 01. und 02. Februar 2020 in Blaustein einladen. Das Aktive Blasorchester des Musikvereins umrahmt das Narrenbaumstellen am Samstagnachmittag, welches auf dem Marktplatz beim Blausteiner Rathaus stattfindet.

Beim Narrensprung am Sonntagnachmittag ab 13.30 Uhr werden die Musiker/innen die Blausteiner Katzastrecker begleiten und die Umzugsgäste unterhalten.
Für das leibliche Wohl aller Besucher/innen und Umzugsteilnehmer/innen wird in unserem Verpflegungszelt in der Hummelstraße (bei der Blaupark-Apotheke, Höhe Sparkasse / Volksbank) mit Grillwurst, Glühwein, Kaffee und auch kühlen Getränken gesorgt.

Der Musikverein Blaustein mit seinen Helfern würde sich freuen, Sie recht zahlreich an unserem Verkaufsstand bewirten zu dürfen.

So wünschen wir auch in diesem Zusammenhang allen Narren eine glückselige Fasnet - allen zur Freud und keinem zum Leid!

Außerordentliche Mitgliederversammlung


Am 27.12.2019 fand eine außerordentliche Mitgliederversammlung des Musikverein Blaustein im Musikerheim statt. Grund für die Einberufung dieser Versammlung waren mehrere Gespräche mit der Stadtverwaltung seit unserer Antragstellung auf einen geeigneten Festplatz im Herbst 2016 und ein langwieriger Genehmigungsprozess sowie die Bekanntgabe des Stadtratsbeschlusses bezüglich eines Festplatzes für das Kreismusikfest 2022 in Blaustein. Dieser Festplatz ist auf dem Lixgelände geplant und soll zukünftig für große Festlichkeiten der Blausteiner Vereine zur Verfügung stehen.

In der Stadtratssitzung am 17. Dezember 2019 erfolgte nun die einstimmige Zustimmung zur Herrichtung des Lixgeländes für einen geeigneten Festplatz und einige Tage später die schriftliche Genehmigung durch unseren Bürgermeister Herrn Kayser an unseren Vorsitzenden.

Der Musikverein Blaustein wird nun mit der Planung des Kreismusikfests 2022, anlässlich des 100-jährigen Vereinsjubiläums starten. Sie können sich den Termin gerne vormerken, das Fest wird vom 26. - 29. Mai 2022 stattfinden.

Große Musik zum Jahresende ...


... boten die Musiker und Musikerinnen des Musikverein Blaustein beim diesjährigen Jahreskonzert am 2. Advents-Samstag in der weihnachtlich geschmückten Blautalhalle.

Unser Jugendorchester unter der Leitung von Gerhard Rogg eröffnete den Konzertabend mit dem Stück "Zauberland" von Kurt Gäble.
Mit "Rummel Bummel" von Thiemo Kraas, stellten die Jugendlichen einen Besuch auf der Kirmes mit einer Fahrt im Riesenrad, in der Geisterbahn und in der Achterbahn musikalisch eindrucksvoll dar. Das letzte Stück "Celtic Crest" von Christoph Walter begeisterte die Zuschauer mit keltischen Klängen. Anschließend wurde das Jugendorchester nach einer Zugabe mit viel Beifall von der Bühne verabschiedet.

Die Stückauswahl des Aktiven Orchesters ließ keine Wünsche des Publikums offen - so eröffnete der Musikverein Blaustein unter der Leitung von Gerhard Schlecker den zweiten Konzertteil mit dem Stück "Lawrence of Arabia", arrangiert von Alfred Reed.

Den Höhepunkt der ersten Hälfte bildete das Stück "Bonaparte" von Otto M. Schwarz. Mit dieser spannungsreichen Komposition wurden die großen Schlachten und Siege, aber auch dunklere Kapitel im Leben des französischen Herrschers vertont. Mit einem rassigen Einstieg nach der Pause wurde der Marsch "Les Toréadors" aus der Oper "Carmen" mit seinen lebhaften, spanischen Rhythmen gezeigt. Als weiteren Höhepunkt des Konzertabends präsentierte das Aktive Orchester das anspruchsvolle Stück "Noah's Ark" von Bert Appermont. In vier Teilen wurde die bekannte biblische Geschichte, in welcher Noah eine Arche baut, um zusammen mit den Tieren der Erde der Sintflut zu entkommen musikalisch eindrucksvoll erzählt.

Nach dem Medley der "lautesten Rock-Band der Welt" Deep Purple, forderte das Publikum begeistert eine Zugabe, die unser Dirigent Gerhard Schlecker natürlich auch gewährte. Mit dem "Kaiserin Sissi"-Marsch und der gemeinsamen Zugabe "We are the World" mit dem Jugendorchester, entließ das große Blasorchester alle Besucher*innen in eine stimmungsvolle Adventszeit.

Im Rahmen des Konzerts wurden die Ehrungen und Auszeichnungen langjähriger Musiker*innen, Funktionäre und Mitglieder durchgeführt.

Mit der bronzenen Verbandsehrennadel für 10 Jahre aktive Mitgliedschaft wurde Simon Berlin (Horn) ausgezeichnet. Die Ehrennadel in Gold mit Ehrenbrief erhielt Albert Ludwig (Tenorhorn) für 40 Jahre aktives Musizieren im Musikverein Blaustein. Mit der Fördermedaille in Bronze mit Urkunde wurde Jürgen Frey (Technischer Leiter) für 10 Jahre aktive Funktionärsarbeit ausgezeichnet. Die Fördermedaille in Silber mit Urkunde für 15 Jahre aktive Funktionärsarbeit wurde an Carola Faußner (Medienbeauftragte) und die Fördernadel in Gold mit Urkunde für 20 Jahre aktive Funktionärsarbeit an Otto Haug (stellvertretender Vorsitzender, Leitung Gastro) verliehen. Die Dirigentennadel in Silber mit Urkunde erhielt Gerhard Schlecker (Dirigent Aktives Blasorchester) für 15 Jahre als Dirigent.

Für 25 Jahre passive Mitgliedschaft wurden Oliver Haneberg, Stefan Haug, Sabine Wagner und Christian Weikert die Vereinsnadel in Silber mit Halbkranz verliehen. Für 50 Jahre passive Vereinsmitgliedschaft erhielt Erich Roos die Vereinsnadel in Gold mit Vollkranz.

Schweren Herzens musste sich der Musikverein an diesem Abend von zwei Dirigenten verabschieden. Richard Dießner, der das Jugendorchester bis zur Sommerpause leitete, und Gerhard Schlecker mussten leider aus beruflichen Gründen ihr Amt als Dirigent niederlegen. Der Musikverein Blaustein wünscht den beiden alles Gute für ihre berufliche und private Zukunft und freut sich auf ein baldiges Wiedersehen!
Ein besonderer Dank gilt Ehrendirigent Gerhard Rogg, der das Jugendorchester zum Jahreskonzert vorübergehend leitete und einen ausgezeichneten Auftritt zusammen mit den Jugendlichen absolvierte.

Dieses beeindruckende und großartige Konzert bildete wie jedes Jahr den Höhepunkt zum Jahresende - der Musikverein gratuliert seinen beiden Orchestern mit ihren Dirigenten zu einem gelungenen Konzertabend.

Vielen Dank an alle Sponsoren und an alle Helfer*innen, die beim Auf- und Abbau und am Konzertabend für ein reibungsloses Gelingen beigetragen haben.

Fotos vom Konzert sind nun in unserer Bildergallerie zu finden.
akt. Newsletter

N E W S L E T T E R - 01
Dezember 2017
N E W S L E T T E R - 02
Frühjahr 2018
*

*


Es gelten die Datenschutzbestimmungen im Impressum.
Amazon Smile

News auf Facebook

Kontakt

Philipp Eisenlauer
Vorsitzender

Laupheimerstr. 2/1
89155 Erbach
Tel.: 07305. 9322156
vorsitzender@mv-blaustein.de
Rebecca Thormann
stellv. Vorsitzende

Fachber. Jugendarbeit
Tel.: 07304. 5765
rebecca_thormann@web.de
Bernd Berlin
stellv. Vorsitzender

Fachber. Musik
Tel.: 07304. 919355
petra_bernd.berlin@t-online.de
Otto Haug
stellv. Vorsitzender

Fachber. Gastro und Technik
Tel.: 07304. 5815
haugx@web.de
| Impressum || © MV Blaustein e. V. || Datenschutz |